italiano

Ich wusste es ja schon immer: Wunderbar in der Emilia Romagna Rad zu fahren. Nach einem Kurzurlaub am Meer (ohne Rad) der sichere Vorsatz: Nächstes Mal MUSS das Rennrad wieder mit. Auch im Juli … und sich nachher verwöhnen lassen … im Hotel Mexico in Bellaria.
Sehr nettes in Famileinbetrieb geführtes Hotel, das mit mehrerlei punktet: Direkt am Strand gelegen (ohne Straße vor dem Haus!!), sehr nette zuvorkommende Chefleute, sehr gute Küche, ein kleiner sehr gemütlicher SPA-Bereich, ein Schwimmbecken, in dem man wirklich auch Längen schwimmen kann ohne nach dem Abstoß schon wieder auf der gegenüberliegenden Seite zu sein, auch der Strandabschnitt ist sehr sauber und nett geführt.
Das Hotel hat von Ostern bis September geöffnet.
Die Rennräder können untergestellt werden.
Bilder: hinunter scrollen!
Weitere Touren

Rennrad-Touren:

138km/ 1700 Hm: Morciano-Montefiore-Conca-Montescudo-Fiorentino-San Leo-Verucchio download

100 km/ 1200 hm:
Forminiano – Montevecchio- Pantani-Denkmal- Sorrivoli download
Tour auf Komoot

144km/ 850Hm:
Predappio Alto – Galeata download
Tour auf Komoot

105km/ 1650 Hm:
San Marino – San Leo – Passo Grillo download
Tour auf Komoot

112 km/ 900 Hm:
San Carlo- Borello- Santa Maria Riopetra-Sogliano download
Tour auf Komoot

199km/ 1900 Hm:
Urbino-Gola del Furlo-Montecchio-Gradara download
Tour auf Komoot