Zutaten:
– Hähnchenschenkel
– 2 rote Zwiebeln
– Cocktail- oder Datteltomaten (schön viele)
– 3-4 getrocknete Tomaten
– ein paar Knoblauchzehen in der Schale
– etwas frischer Thymian
– Paprikaschoten oder Zucchini oder Süßkartoffel
– etwas Paprikapulver
– 2 El Olivenöl
– 2 El Balsamico-Essig
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Tomaten vierteln und in eine Auflaufform geben.
Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden,
das Gemüse grob zerkleinern.
Alles mit dem Hähnchenfleisch in die Form geben.
Die Knoblauchzehen ungeschält mit dem Messerrücken etwas quetschen und in die Form geben.
Thymianblätter und das Paprikapulver, Öl, Essig, eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen.
Das Ganze gut mischen, es sollte kein Gemüse auf dem Fleisch liegen.
Etwa 1 Stunde im Ofen garen, bis das Hähnchenfleisch goldbraun und durchgegart ist, gelegentlich wenden und mit der Flüssigkeit aus der Form bestreichen. (Garzeit etwa 45 Minuten)
Dazu passt Reis (ich nehme eine Mischung mit Wildreis) oder Kartoffelpüree und grüner Salat.