kekspistazZutaten:

  • 300 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 180 g Butter
  • 100 g gehackte Pistazien
  • (evtl. 100 g Marzipan, ansonsten etwas mehr Zucker und etwas mehr Pistazien nehmen)
  • etwa 100 g Nugat zum Füllen
  • ca. 50 g Kuvertüre zum Verzieren

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig gut verkneten. Etwas ruhen lassen. Eine Rolle formen (etwa 2- 3 cm dick). Von dieser Rolle nun etwa 0,5 cm dicke Scheiben abschneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Die Kekse bei 160° Umluft ca. 10-15 Minuten backen. Nugat im Wasserbad erwärmen und jeweils zwischen zwei Keks streichen oder kleine Scheibchen vom Nugat runterstechen und zwischen zwei noch warme Kekse streichen. Anschließend die Kekse mit Kuvertüre verzieren.