Kurze Tour an den Osthängen von Brixen

Tourenlänge: 17 km/ 550 Hm
Ausgangspunkt:  Brixen
Gelände: vorwiegend Waldwege
Zeit: etwa 1 1/2 h

GPX download    Strava    relive

karte.png

Beschreibung:

Von Brixen über die Karlspromenade (Achtung auf die Fußgänger!). Am Südende steil K1024_20180513_124701_001hinauf und über die kleine Holzbrücke hinauf bis zum Rifnoler Hof. Dort links hinauf vorbei an den schönen Chalets beim Niederthaler und steil hinauf nach St.Andrä. Kurz der Plosestraße entlang und ein paar Hundert Meter nach der Kirche rechts ab und dem Waldweg folgen. Anschließend dem Asphaltsträßchen Richtung Süden folgen (oder wahlweise Richtung Plose Talstation und bald rechts ab zum Waldweg Süd) bis kurz vor den Frötscher Hof. Hinauf und an den Häuser vorbei (dem St.Andrä Rundweg 7 folgen). Bei der Abzweigung rechts steil hinunter auf Asphalt bis zum PK1024_20180513_134600lauser Hof. Durch die Häusergruppe fahren und weiter durch den Wald. Bei der ersten Abzweigung links kurz hinauf. Sobald der Weg wieder auf eine Wiese gelangt und in Sichtweise von einem kleinen Holzhüttlein rechts auf schmalem Weg in den Wald. Nun kann man nach Belieben Spuren folgen, sie gelangen alle auf die Zufahrt zum verfallenden Hof Platzlung. Nun links die Fahrstraße Richtung Albeins. Beim Pittertschoell Hof (sofort nach dem Haus mit den Statuen) geht es links den Wanderweg hinunter. Nach Albeins rollen und durch die Obstwiesen zum Bachdamm und über diesen zum Ausgangspunkt zurück.

K1024_20180513_123438K1024_20180513_124701_001K1024_20180513_125103K1024_20180513_125526K1024_20180513_125915K1024_20180513_131816K1024_20180513_134401K1024_20180513_134600K1024_20180513_140422_001