Frau + Karbon = Randonneur(in) - aber nicht nur ...

Trainingscamp auf Zypern

Zuhause noch Winter – auf Zypern in Kurz/ Kurz durch die grünen Hügel radeln … & Verwöhnpension im Constantinou Bros Pioneer Beach Hotel in Pafos. Was kann man sich Schöneres wünschen?

Hier zuerst einige Eindrücke:
https://www.youtube.com/watch?v=zZOV8hXMZYc&w=560&h=315


Zum täglichen Radeln kommen noch Laufen und Schwimmen angeboten von Peter Klemm und Michael Krell im Rahmen ihres Trainingcamps. Im Programm stehen auch Rumpfstabi-Einheiten und Stretching, für uns in der ersten Trainingswoche gab es das leider noch nicht. Das eigene Rennrad muss man nicht mitbringen, ich fühlte mich sehr wohl auf dem gemieteten BMC.
Die Radausfahrten in Leistungsgruppen fanden wir ideal. Nach kurzem Einfahren ging es hügelig und in moderaten Steigungen (kaum einmal mehr als 8%) ins Landesinnere,  landschaftlich wunderschön. Die Runden hatten für uns eine angenehme Länge mit 60 bis 150 km und jeweils 1000 bis 2500 Hm), grad richtig für die winterlich noch nicht ganz fitten Beine …
Zypern – wir kommen wieder!

2 Kommentare

  1. Torsten

    Ich habe es mir um diese Zeit auf Zypern schon etwas grüner vorgestellt.
    Danke für den Bericht und das schöne Video!!! Hat mir sehr gut gefallen.

    • gabiwinck

      Danke, Torsten! Am Tag vor unserer Ankunft hatte es ordentlich geregnet, in den Tagen danach ist es sichtbar „explodiert“ mit Grün und Blüten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2020 lumacagabi

Theme von Anders NorénHoch ↑